Winzerhof Gierer

Der Winzerhof Gierer liegt im kleinen Weinbauort Nonnenhorn direkt am Bodensee. Josef Gierer und sein Sohn Julian blicken auf eine lange Familientradition des Weinbaus zurück und bauen auf gut sechs Hektar hauptsächlich Weißweinrebsorten wie Müller-Thurgau und Grauburgunder an. Bei den Rotweinen überwiegt der Spätburgunder, es werden aber auch – nicht untypisch für die Region – verschiedene pilzresistente Sorten wie Cabernet Cortis angebaut.
D-88149 Nonnenhorn
Die Reben wachsen auf eiszeitlichem Moränengestein, Kies und Lehm. Je näher die Weinberge am See liegen, desto mehr überwiegt im Normalfall der kiesige Boden.
Rebsorten: Müller-Thurgau, Grauburgunder, Weissburgunder, Sauvignon blanc, Bacchus, Spätburgunder, Cabernet Cortis

Einzelnes Ergebnis wird angezeigt