Weingut Schnaitmann

Rainer Schnaitmann zählt schon lange zu den innovativsten Winzern in Württemberg. Seit den 90er-Jahren, anfangs auf drei Hektar, startete Rainer Schnaitmann mit seinem Weingut im Remstal und gehört inzwischen schon lange zu den bekanntesten und innovativsten Winzern der Region. Zusammen mit einigen anderen württembergischen Winzern zeigt er, dass in Württemberg wirklich spannende und qualitativ hochwertige Weine produziert werden können.
Inzwischen bewirtschaftet das Weingut eine Rebfläche von 27 Hektar, unter anderem mit den bekannten Lagen Fellbacher Lämmler und Uhlbacher Götzenberg. Rainer Schnaitmann ist vor allem durch seine Rotweine, den Spätburgunder und den Lemberger, bekannt geworden. Das Weingut produziert aber auch schmackhafte, feine Weißweine, inzwischen nahezu alle in Bioqualität. Die Vinifizierung erfolgt mit Spontanvergärung und meistens im großen, gebrauchten Holzfass oder Stahltank.
Rebsorten: Lemberger, Spätburgunder, Trollinger, Riesling, Weißburgunder, Grauburgunder, Sauvignon, Silvaner …
D-70734 Fellbach

Zeigt alle 4 Ergebnisse