2013 Gattinara Vigna Valferana, Vitivinicola Nervi

44,00 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Gattinara, eine Ortschaft nordöstlich von Turion im Piemont gelegen, ist weit weniger bekannt für ihre Nebbiolos aus den weiter südlich gelegenen Gebieten um Alba und Asti, Barolo und Barbaresco. Zu Unrecht, wie der Gattinara aus der Einzellage Valferana beweist. Das Weingut Nervi wurde 2015 von Roberto Conterno übernommen und beweist, dass hier auch vorher schon großartige, klassische Nebbiolos produziert wurden. Und wir sollten uns nicht beklagen: Die Preise sind noch einigermaßen erschwinglich und dieser Wein schlicht klassisch zu nennen. Im Duft präsentiert er sich zuerst verhalten mit kühlen, frischen Fruchtnoten und dezenten Kräutertönen. Im Geschmack wirkt er frisch und klar, fast karg, aber sehr präzise und unheimlich spannungsreich. Er weist vielfältige Aromen auf, frische rote Früchte, Sauerkirsche und Kräuter wie Salbei und Basilikum. Dazu bietet er griffige Gerbstoffe, ist straff bei einer schönen Länge und fein eingebundener Säure. Komplex und vielschichtig.

13,5 %vol