2018 En Garde Rosée, Markus Altenburger/Rosée Connection

14,70 

Verfügbarkeit: Vorrätig

Bei der Rosée Connection handelt es sich um ein ambitioniertes Roséprojekt von Bernadette und Markus Altenburger mit drei unterschiedlichen Rosés. Einer davon, der En Garde, ist eine spannungsreiche, mineralisch-salzige Variante aus Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon und Merlot. In der Nase präsentiert er sich eher verhalten mit einem Anklang an rote Früchte und Erdbeere. Im Geschmack bietet er würzige Noten, Kräuter und Minze, der Gerbstoff bringt etwas Grip und einen feinen Bitterton. Mineralisch, salzig, frisch mit Dichte. Ein komplexer Rosé, der zeigt, dass Rosé nicht immer nur leicht udn fruchti sein muss. Ein sehr guter Essensbegleiter auch für Fleischgerichte mit etwas Röst- und Kräuternoten.

12,5 %vol