2019 Spätburgunder Nonnenhorner Seehalde, Hornstein am See

22,70 

Nicht vorrätig

Simon Hornstein keltert mit diesem Roten einen eleganten, geschmeidigen, gleichzeitig saftig- aromatischen Spätburgunder aus französischer Selektion, der auf Kiesböden der Parzelle Seehalde in direkter Nähe des Bodensees wächst. Er bietet vielschichtige Aromen nach Waldbeeren, Himbeeren, eine feine Würzigkeit und den Geschmack nach Kräutern wie Salbei. Der ausgereifte Gerbstoff gibt dem Wein eine schöne Griffigkeit und Struktur mit viel Länge.
13,5 %vol